„In der dritten Generation unseres Familienunternehmens haben meine Geschwister und ich entschieden, das Unternehmen mit knapp 1.200 Mitarbeitern in 5 Werken im In- und Ausland zu verkaufen. Wir waren uns über die Art der Fortführung der Geschäfte nicht mehr einig und entschlossen uns an fremde Dritte zu verkaufen, um weitere Konflikte untereinander zu vermeiden. Da keiner von uns mit dem Thema Unternehmensverkauf vertraut war, suchten wir uns Unterstützung.“

abstract-1295872_1280

Die J. Schrull GmbH strukturierte zunächst die einzelnen Wünsche der Geschwister für den Verkauf des Unternehmens sowie auch für die Zeit danach. Mit Hilfe der daraus entstandenen Matrix wurde erkennbar, was beim Verkauf wichtig war und wer welche Prioritäten für die Zukunft hatte. Im Folgenden Schritt wurde für die Umsetzung der Ziele ein Branchen-Experten-Team aus internationalen Rechtsberatern und M&A Experten gebildet, die die Transaktion im Auftrag durchgeführt hat. Der gesamte Prozess des Unternehmensverkaufs wurde durch die J. Schrull GmbH als Coach unter Wahrung der Interessen der Mandanten  geleitet und umgesetzt.


%d Bloggern gefällt das: